Tiergestützte Therapie mit Hund, Hase und Alpaka

https://www.facebook.com/pages/Tiergest%C3%BCtzte-Therapie-Claudia-Below/481213185305213

Tiere sind unsere treuesten und ehrlichsten Begleiter, sie nehmen uns Ängste, hören uns zu und antworten auf eine Art und Weise, die jeder verstehen kann. Durch ihre Art mit uns Menschen umzugehen bereichern  und erklären sie uns unser Leben, Lassen Sie sich von Ihnen zu sich selbst entführen.

Dies ist Therapie und kann Menschen in besonderen Lebenssituationen eine Hilfe sein wieder am Leben teilnzunehmen.

Eigentlich helfen uns alle Tiere dabei, aber einige Tierarten sind besonders kommunikativ, dazu gehören Alpakas.

Alpakas sind aus den südamerikanischen Anden stammende Kamelform, die dort wegen ihrem Fell und ihrem ruhigen Wesen genutzt werden.

Das Besondere an diesen Wesen ist ihr sanftmütiger Charakter und ihre Art der Kommunikation untereinander und mit dem Menschen. Sie leben in einem engen Herdenverband und halten in dem sehr zusammen. Sie scheinen genügsam, sind freundlich dem Menschen gegenüber und auf ihre Art auch neugierig. 

Alpakas sind für mich Delphine ohne Wasser, sie beruhigen und organisieren und bleiben ihrem Wesen treu.


In Ihrer individuell gestalteten Ergotherapie mit Tieren, Entspannung, Bewegung, aktiven Tätigkeiten können Sie Ihren Lebensinhalt (wieder-) finden, nehmen das Leben auf eine andere Art und Weise wahr und erobern es sich zurück.


Erleben Sie sich neu und besuchen mich und die Alpakas.


Hier wohnen die Alpakas: www.carpe-diem-alpakas.de

Die Kosten für die Therapiestunde sind individuell, sprechen Sie mich bitte an.